Sonntag, 23. September 2012
   [Thema: Hardware]
Ich habe eine Kiste gebaut, um all die Ladekabel zu verstauen, die man im iHaushalt so braucht. Die Anleitung dazu gibts jetzt auf thingiverse.

Von moolder um 00:47h
0 Kommentare |kommentieren

Donnerstag, 30. September 2010
   [Thema: Hardware]
Sehr cool: Erfindermesse in New York. Obs sowas auch noch weniger weit weg gibt?


Von moolder um 19:36h
0 Kommentare |kommentieren

Mittwoch, 29. September 2010
Sonntag, 6. Dezember 2009
   [Thema: Hardware]
Folgenden Beitrag hab ich grad ins T-home Forum gepostet - mal sehn obs was hilft:

Hallo liebes THT!

Wir hatten uns schon auf das Update gefreut, denn damit kann man laut Vorankündigung angeblich ganze Serien auf einmal löschen, und definieren wieviele Folgen man maximal aufheben möchte. Wir dachten uns, dass das den aus unserer Sicht gut zu bedienenden Media Receiver 300 noch besser machen würde.

ABER: Leider gibt es wohl seit dem Update die Funktion nicht mehr, dass man unter "Serienaufnahme" alle Aufnahmen einer Serie sieht und starten kann. Das ist sehr unpraktisch. Und genau so schlimm: Bei der Sortierung aller Aufnahmen nach Titel sind die Aufnahmen bei uns NICHT mehr nach Datum (innerhalb desselben Titels) sortiert, sondern kreuz und quer durcheinander - also z.B. Verbotene Liebe vom 3.12., dann vom 25.11., dann vom 4.12., dann vom 1.12. usw. - das macht es sehr unübersichtlich, wenn man mehrere Folgen nacheinander in der richtigen Reihenfolge starten will.

Zusammen mit dem Problem "Seite wird geladen", wenn man auf den "Nach oben"-Knopf drückt sind wir nun jedesmal dem Wahnsinn nahe, bis wir eine einzige Folge anschauen können.

Nebenbei: Mitten in der Aufnahme kommt nun bei uns manchmal das Menü hoch, das eigentlich nur nach "Stopp" kommen sollte - ohne dass man eine Taste gedrückt hat.

Liebes T-Home-Team: Bitte geben sie uns Rückmeldung ob sich an diesem Zustand bald etwas ändern wird, denn so macht das gerade keinen Spaß...

Danke und viele Grüße!

Von moolder um 22:52h
0 Kommentare |kommentieren

Montag, 16. April 2007
   [Thema: Hardware]
Sehr komfortabel ist das nicht, aber es funktioniert. Was zu beweisen war. Opera sei Dank :-)

Von moolder um 20:41h
0 Kommentare |kommentieren

Donnerstag, 18. Januar 2007
   [Thema: Hardware]
Sehr lustig, die Verkäufer bei Saturn erzählen wohl Blödsinn: Im Bornheimer Saturn hieß es nur "mit einem Noname USB Netzteil machen Sie sich den Nano kaputt" - im Saturn auf der Zeil dann kreativer "Der Apple iPod USB Power Adapter bringt 500 mA mehr als andere Stromversorgungen - oder auch Computer. Nur damit wird der iPod 100% voll."
Alles quatsch: Über die amazon Reviews habe ich grade die Specs von diesem extrem teuren Apple USB-Netzteil gefunden: Es macht genauso 1 Ampère auf der USB-Seite wie alle Noname-Netzteile auch. Aber die Noname-Netzteile kosten nur die Hälfte, und bei Saturn will man ja gerne Umsatz machen - also erzählt man den Kunden wohl gern Schwachsinn. Wirklich schade!

Samstag, 6. Januar 2007
   [Thema: Hardware]
Durch das Drücken der L-Taste und gleichzeitiges Verschieben des Lautstärkereglers.

Quelle: Nintendo Gameboy micro FAQ

Von moolder um 00:40h
0 Kommentare |kommentieren

Sonntag, 15. Oktober 2006
   [Thema: Hardware]
Wonach muss man denn da gucken? Sie soll leise sein, also am besten passiv gekühlt - oder mit Wasserkühlung, die soll eh in den Rechner. Ausserdem soll sie Rattenscharf, also sowas von Fett sein, dass einfach jedes Spiel in 1280x1024 läuft. Vorschläge, bitte!

Samstag, 16. September 2006
   [Thema: Hardware]
Die Theorie der Association of experimental electronics ist, dass alles, was elektrischen Strom verändert, auch als elektronisches Musikinstrument benutzt werden kann. Sehr wild.



Gefunden via What's in your Bag Pool auf flickr.

Gef

Von moolder um 10:45h
0 Kommentare |kommentieren

Dienstag, 11. Juli 2006
   [Thema: Hardware]
Es gibt zwei Generationen des IPod Mini. Das Akku der ersten hält 8 Stunden, das Akku der zweiten 18 Stunden. Gut zu wissen...

Quelle: Wikipedia

Und hier noch etwas Hardware Po*rn:

Von moolder um 09:10h
0 Kommentare |kommentieren